Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29
   

nächsten Termine  

   

A/B Woche?  

Schultage23 24.1

ListeSchulwochen23 24

   

lernsax 

 fuxNoten

   

faw

Mein Name ist Benjamin Burkhardt, ich arbeite als Schulsozialarbeiter am Bildungszentrum Adam Ries.b.burkhardt.png

Zu finden bin ich im Zimmer A5.04, im Schulhaus oder auf dem Pausenhof.

Weiterhin bin ich von 7:00 bis 15:30 Uhr* erreichbar unter:

Tel.:       03733 50 67 653

Mobil:   0170 36 10 068

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

* nach vorheriger Absprache auch außerhalb dieser Zeiten

Meine Aufgaben:

  • Ansprechpartner für alle Schüler*innen unserer Schule sowie deren Eltern / Sorgeberechtigten
  • vertrauliche Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen, gemeinsame Suche nach individuellen Lösungen – direkt in der Schule
  • Hilfe und Unterstützung bei Erziehungsfragen oder familiären Problemen – auch außerhalb der Schule
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung
  • Konfliktlösung, Mediation
  • Vermittlung von Hilfe und Unterstützung außerhalb der Schule (z.B. Beratungsstelle)
  • Projektarbeit und Gruppenangebote im Unterricht und nachmittags

 erzkreis wappen

„Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der
Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.“

 
 
 

IMG 20230208 WA0001

im Frühsommer 2023 nimmt die Australian-Shepherd Hündin Fritzi ihren Dienst im Bildungszentrum Adam Ries auf. Sie wird zunächst im Büro von unserem Schulsozialpädagogen Benjamin Burkhardt anwesend sein und soll sich Stück für Stück an den Schulalltag und die Abläufe in unserem Haus gewöhnen. Zu Beginn ist Fritzi an einem Tag pro Woche mit in der Schule, dies soll aber mit der Zeit auf bis zu drei Tage ausgedehnt werden.

Alle Eltern und Erziehungsberechtigte werden im Vorfeld noch in einem Elternbrief über den Einsatz informiert. Nähere Informationen und Hintergründe sind im Konzept (Link) nachzulesen.

Für Rückfragen steht Sozialpädagoge Benjamin Burkhardt unter (Link) zur Verfügung.

Konzept

Unsere Schule beteiligt sich am DAK-Gesundheitskonzept "Fit4Future".

Bereits in den nächsten Wochen werden wir, mit den uns zur Verfügung gestellten Materialien, noch mehr Bewegung in unsere Pausen bringen. Für die kommenden drei Schuljahre wird uns die DAK auf dem Weg zu einer "gesunden Schule" begleiten und das Kollegium, die Schülerinnen und Schüler und auch die Eltern dabei unterstützen, den Schulalltag so gut wie möglich darauf auszurichten, gesund lernen und arbeiten zu können. 

DAK Logo       gez. Benjamin Burkhardt (Schulsozialarbeiter)

          

 

     Schulsozialarbeit mit "tierischer Begleitung"   

Unser Schulsozialarbeiter, Benjamin Burkhardt, bekommt tierische Unterstützung. Nachdem der theoretische Teil der Ausbildung geschafft, Nachweise erbracht und bürokratische Hürden überwunden wurden, startet die pädagogische Begleithündin "Fritzi" im neuen Schuljahr nun ihre Arbeit im Bildungszentrum Adam Ries.

Als "Therapiehund in Ausbildung" wird sie in den nächsten Monaten noch viel lernen und sich an die Abläufe in der Schule gewöhnen. Anfänglich wird "Fritzi" unseren Schulsozialarbeiter an einzelnen Tagen in der Woche begleiten.

               Ihre Anwesenheit wird an der Bürotür kenntlich gemacht                        ( Zimmer A5.04).                              

              Fritzi_nimmt_Fahrt_auf.jpg                         Fritzi II

Wenn der Start in den Schulalltag gut gelingt, wird "Fritzi" immer öfter in der Schule sein und unseren Schulalltag bereichern. Sprecht bei Fragen gerne  Benjamin Burkhardt an.

 

"Fritzi" wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!

   

virtueller Rundgang  

bz adamries

   

GTA Zweiradtechnik  

   

GTA  

gta

   

Lehrer werden in Sachsen  

SMK Lehrerin Sachsen Marke Violett Orange

   

Login  

   

fwa

   

fwa

   

asb

   

Logo Gafug

   

<< Transparenzhinweis:
Ab 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen
sind. >>

   
© ALLROUNDER
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.