• 01eingangsbereich.jpg
  • bibliothek.jpg
  • Mediathek.jpg
  • schulhaus.jpg
  • sekretariat.jpg
   
Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
   

nächsten Termine  

   

A/B Woche?  

Schultage23 24.1

ListeSchulwochen23 24

   

lernsax 

 fuxNoten

   

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Ihr Kind ist Teil des Projektes “handyfreie Schule“.
Helfen Sie uns besser zu werden und beantworten Sie bitte folgende Fragen.
Scannen Sie den QR-Code oder geben Sie den Feedbackcode ein,unter

start.edkimo.com           Code: poigza

                                              IMG 20231211 WA0002

 

Der Befragungszeitraum endet am 10.03.2024!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

gez. die Schulleitung

Heute hatten die Mitglieder der AG Zweirad die Möglichkeit die große Motorrad-Ausstellung auf Schloss Augustusburg zu besichtigen.

Von den ersten motorisierten Fahrräder bis hin zu modernen technisch aufwendigen Rennmaschinen war alles dabei. Ein Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf den ehemaligen regionalen Marken DKW und MZ – aber auch internationale Fabrikate waren zu bewundern.

Zusätzlich besuchten wir noch die Sonderausstellung „Auf dem Landweg nach New York“. Studenten fuhren insgesamt 2,5 Jahre, 43.000 km mit alten URAL-Gespannen von Halle bis nach New York. Unglaubliche Erlebnisse, viele Fotos und Videos und sogar die Original Motorräder haben uns beeindruckt.

 

Eine besondere Belohnung zur Halbzeit!

Seit Schuljahresbeginn haben wir an unserer Schule das Konzept „handyfreie Schule“ eingeführt. An die Durchsetzung dieses Konzeptes ist ein Wettbewerb für alle Klassen der Oberschule gebunden. Jeden Monat werden die Klassen, welche keinen Regelverstoß zu verzeichnen hatten, mit kleinen Preisen sowie einer Urkunde für das Klassenzimmer belohnt. Diese Aktion läuft prima, die Schülerinnen und Schüler spornen sich gegenseitig an, die nun bestehenden Regeln einzuhalten.

Einen besonderen Höhepunkt setzt die Schulleitung nun zur Auswertung des ersten Schulhalbjahres: PIZZA für die Klassen, welche die wenigsten Regelverstöße zu verzeichnen hatten. Ganze vier Klassen hatten bisher noch keinen einzigen Regelverstoß zu Buche stehen und waren somit die Gewinner des Wettbewerbs. Die Klassen 5a, 5b, 9a und 10b konnten sich über diese tolle und vor allem sehr leckere Belohnung, welche den Gewinnern in der Aula verteilt wurde und vom Eiscafé/Pizzeria Cortina geliefert wurde, freuen.

Die Stimmung war super und die 30 Pizzakartons im Nu leer. Eine schöne Aktion für alle. Nun freuen wir uns auf das kommende Schulhalbjahr und ebenso wenig Handyverstöße wie bisher. Macht weiter so!

 

                          20240202 103520 1  20240202 103615 1 

       20240202 103706 1   20240202 103727  20240202 103906  20240202 103912

Bereits einen Tag vor dem offiziellen Gedenktag zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus fand am 26.01.2024 die Gedenkveranstaltung der Stadt Annaberg-Buchholz statt.
Auch unsere Schule beteiligte sich an der Ausgestaltung der Veranstaltung. Gemeinsam mit Frau Päckert legten Yannek Hinze und Emil Säuberlich, beide Schüler der Klasse 9a, einen Kranz am Mahnmal der Opfer des Faschismus nieder. Anschließend führten ausgewählte SuS der Klassen 9a und 10a im Rahmen der Gedenkstunde eine sehr emotionale Darbietung in der Mauersberger Aula der EGE auf. Frau Wolf, Frau Spiegler und Herr Berendt waren an diesem Part maßgeblich beteiligt – herzlichen Dank dafür.
Ebenso danken wir der Stadt Annaberg-Buchholz, besonders Frau Baden-Walther, für die sehr ergreifende Veranstaltung.

 

                           IMG 20240201 WA0000 1    IMG 20240201 WA0002 1

                                                            Einladung BIZ 8  Einladung BIZ 1

   

virtueller Rundgang  

bz adamries

   

GTA Zweiradtechnik  

   

GTA  

gta

   

Lehrer werden in Sachsen  

SMK Lehrerin Sachsen Marke Violett Orange

   

Login  

   

fwa

   

fwa

   

asb

   

Logo Gafug

   

<< Transparenzhinweis:
Ab 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen
sind. >>

   
© ALLROUNDER
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.